Luftkompressoren, Vakuumpumpen und Pumpen

Linearkolbenpumpen mit nur einem Verschleißteil

pumps.jpg
Bild: Nitto Kohki
Anzeige

Weniger Emissionen, geringere Geräuschentwicklung, höhere Effizienz, das sind die aktuellen Anforderungen an die Industrie. Grund genug für den Hersteller, sich dieser Aufgabe anzunehmen. Seine Luftkompressoren, Vakuumpumpen und Pumpen sind, seinen Angaben zufolge, durch ein einzigartiges Funktionsprinzip ihrer Zeit voraus. Die Linearkolbenpumpen zeichnen sich durch nur ein Verschleißteil – den Linearkolben – aus. Das gewährleistet einen geräuscharmen Betrieb, der die Stromrechnung schont. Die Angebotspalette reicht von Pumpen bis maximal 3 bar Überdruck sowie 80 % Vakuum bis zu Pumpen mit einer Förderleistung von maximal 200 l/min. Neben Linearkolbenpumpen werden auch konventionelle Membranpumpen, Gleichstrompumpen sowie piezoelektrisch betriebene Flüssigkeitspumpen angeboten. Außerdem stellt das Unternehmen Schnellverschlusskupplungen sowie Druckluftwerkzeuge her.

Nitto Kohki, Steinenbronn

Tel. (07157) 989555-0

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

 

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de