Startseite » Technik » Entwicklung »

Leicht beweglich zum neuen Einsatzort

Druckverstärkersystem
Leicht beweglich zum neuen Einsatzort

Anzeige
Als sehr kompakt, handlich und leicht beschreibt der Hersteller sein transportables Druckverstärkersystem M-HC7 aus der Produktreihe Mini-Booster. Mit nur 10 kg Gewicht und einem ergonomischen Handgriff sei ein Standortwechsel schnell und kraftschonend zu bewerkstelligen. Der M-HC7 Ventilblock kann an jede Energiequelle, wie beispielsweise Pumpe, Aggregat oder Maschine mit einem Niederdruck von 20 bis 200 bar und einem Mindestvolumen von 2 l/min angeschlossen werden, um damit Drücke bis 2000 bar zu erzeugen. Als Medien kommen Hydraulik- und Motoröle oder Wasserglykolgemische zum Einsatz. Zusätzliche Adaptionselemente sind nicht erforderlich. Der M-HC7 kann ein Volumen bis zu 15 l/min erzeugen und sichert so eine hohe Pumpenleistung. Arbeitszyklen werden minimiert, was die Wirtschaftlichkeit des Systems verbessert. Dazu trägt auch die Filtrierung von 10 µm bei, die die Lebensdauer verlängert und Stillstandzeiten reduziert. Der Mini-Booster-Ventilblock ist in vier verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Übersetzungen verfügbar.

Koenig Verbindungstechnik, Illerrieden, Tel. (07306) 782-0
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Titelthema: 5G in der Klinik

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was 5G in der Klinik leisten kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de