Startseite » Technik » Entwicklung »

Piezomotor stellt neuen Link-Aktor für die Medizintechnik

Miniaturmotor
Kleiner Motor ermöglicht lineare Bewegungen auf engstem Raum

Piezomotor_LiNK_Aktor_(2).jpg
Der daumennagelgroße Aktor soll neue Entwicklungen in der Medizintechnik und der Laborautomatisierung ermöglichen (Bild: Piezomotor)
Anzeige
Einen besonders kleinen Aktor, der ohne Getriebe auskommt, hat Piezomotor entwickelt. Einsatz findet der daumennagelgroße Link in der Medizintechnik und der Laborautomatisierung.

Klein, leicht und einfach zu integrieren: Mit dem neuen Miniaturmotor Link will die Piezomotor AB, Uppsala, dem Markt der medizintechnischen Anwendungen und der Laborautomatisierung neue Möglichkeiten bieten. Das schwedische Unternehmen hat sich auf Motoren mit piezoelektrischer Funktionsweise spezialisiert, die viele Elemente eines klassischen Elektromotors redundant machen und sich deswegen zur Miniaturisierung eignet.

Der Motor besticht laut Hersteller nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch sein Gewicht: Er ist kaum größer als ein Daumennagel und wiegt mit 3 g gerade einmal so viel wie eine kleine Münze. Als linearer Direktantrieb arbeitet Link ohne Getriebe und Spindel, was zusätzlich Platz und Gewicht spart und die Konstruktion nahezu verschleißfrei und wartungsarm macht. Dadurch bietet er sich für beispielsweise komplexe Dosieraufgaben wie die einer Insulinpumpe oder eines Medikamenteninjektors an. Hier sind energieeffiziente Lösungen gefragt, die zuverlässig und gut kontrollierbar sind.

Auch in Mikromanipulatoren, bei der patientennahen Diagnostik oder auch bei Mikrofluidik-Anwendungen kann der Aktor künftig als Beschleuniger von Innovationen seine Stärken ausspielen: Er lässt die Anwendungen leichter, unkomplizierter und günstiger werden. Sein einfaches Handling soll Ingenieuren zudem helfen, die Entwicklungszeit neuer Medizintechnik zu beschleunigen.

Piezomotor, Uppsala, Schweden

https://piezomotor.com

Über den Hersteller:
Piezomotor Uppsala AB
Stålgatan 14
754 50 Uppsala, Schweden
https://piezomotor.com/

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Titelthema: Ultrakurzpulslaser

Ultrakurzpulslaser: Wie die Medizintechnik das hochpräzise Werkzeug nutzen kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de