Kaltkanaltechnik

Günther zeigt Silikon- und LSR-Verarbeitung die Kalte Seite

Guenther_Kaltkanaltechnik.jpg
Hans-Peter Resler, Technical Advisor LIM bei Enbi Plastics BV in Holland, setzt bei der LSR-Verarbeitung Heiß- und Kaltsysteme von Günther Heisskanaltechnik ein (Bild: Harald Wollstadt)
Anzeige
Die Silikon- und LSR-Verarbeitung ist längst kein Nischenmarkt mehr: Zur Kunststoff-Messe K legt Günther Heisskanaltechnik einen Schwerpunkt auf die Silikon- und LSR-Verarbeitung mit der Kalten Seite.

Produkte aus Liquid Silicone Rubber (LSR) sind aufgrund der universellen Materialeigenschaften vielseitig einsetzbar. In der Medizintechnik werden LSR-Komponenten etwa als Herzkatheter, Trink- und Beruhigungsschnuller, Kontaktlinsen oder Beatmungsmasken verwendet. Dabei ist der Werkstoff nachbearbeitungsfrei und lässt sich vollautomatisch verarbeiten. Die Günther Heisskanaltechnik GmbH aus Frankenberg (Eder) bietet für diese Anwendungen Kaltkanallösungen an.

Kaltkanal verhindert Wärmeübertragung

Der Einsatz der Kaltkanalsysteme stellt eine hohe Verfügbarkeit, eine signifikante Einsparung von Material, bestmögliche Zykluszeiten und eine gleichmäßige Qualität der produzierten Formteile sicher, so das Unternehmen. Die eigens entwickelten Kaltkanaldüsen weisen eine gute thermische Trennung zur heißen Formplatte auf. Damit wird eine Wärmeübertragung vermindert und eine frühzeitige Vernetzung unterbunden. Die schwimmende Lagerung der Nadelführung oder des Düsenstücks trägt zu einer hohen Kompensierung der Wärmeausdehnung bei. Um ein Optimum bei der thermischen Trennung zur heißen Düsenhalteplatte sicherzustellen, sind alle Düsenköpfe mit einer Isolationsscheibe ausgerüstet.

Zum Kaltkanalsystem-Portfolio gehören die Einzel-Nadelverschluss-Kaltkanaldüse 5NEW80, die Einzel-Kaltkanaldüse 5DEW80, die System-Kaltkanaldüse TYP NKW und die System-Kaltkanaldüse Typ NMW sowie der Schrittmotor SMA 10 für Anwendungen mit bis zu vier verschiedenen Nadelpositionen pro Zyklus.

Kontakt zum Hersteller:
Günther Heisskanaltechnik GmbH
Industriepark Nord
Sachsenberger Str. 1
35066 Frankenberg (Eder)
Tel: +49 (0)6451 5008-0
info@guenther-heisskanal.de

www.guenther-heisskanal.de

Auf der K: Halle 1, Stand C44



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de