Robotergetriebe Deutlich robuster gegenüber Schocklasten - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Robotergetriebe

Deutlich robuster gegenüber Schocklasten

Harmonic_Drive_SHG_Kabeldurchfuehrung.jpg
Bild: Harmonic Drive
Anzeige

Die SHG-Getriebe-Baureihe wurde für hochdynamische Anwendungen wie Roboterachsen entwickelt. Hierfür sprechen die hohe Drehmomentdichte, das kippsteife Abtriebslager zur direkten Abstützung der Lagerlasten sowie die große Hohlwelle, die zur Durchführung von Versorgungskabeln und Wellen genutzt werden kann. Gegenüber Standardwellgetrieben weist diese Baureihe bei unveränderten Abmessungen um 30 % höhere Drehmomentkennwerte auf. Dies erlaubt eine höhere Dynamik und die Verkürzung der Zykluszeit bei Positionieraufgaben. Durch das um 30 % gesteigerte Kollisionsmoment weist die SHG-Baureihe eine deutlich gesteigerte Robustheit gegenüber Schocklasten auf. Aufgrund einer verbesserten Lastverteilung konnte die Lebensdauer um etwa 40 % gesteigert werden. Das kippsteife und hochgenaue Kreuzrollenlager erlaubt zudem die direkte Abstützung der Lagerlasten auf kürzestem Bauraum. Als Wellgetriebe zeichnen sich die SHG-Units durch Spielfreiheit sowie Übertragungs- und Positioniergenauigkeit aus, die aufgrund der prinzipbedingten Vorspannung des Getriebes über die komplette Lebensdauer aufrechterhalten wird. Die Modelle der Baureihe SHG sind in zehn Baugrößen erhältlich mit den Untersetzungen 50, 80, 100, 120 und 160 bei einem wiederholbaren Spitzendrehmoment zwischen 23 und 3419 Nm.

Harmonic Drive, Limburg an der Lahn

Tel. (06431) 5008-0

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de