Startseite » Technik » Entwicklung »

BF-klassifiziert mit 700 bis 1200 W

Entwicklung
BF-klassifiziert mit 700 bis 1200 W

TDK-Lambda_LA008720_-_QM5.jpg
Das Gehäuse der QM-Netzteilmodule misst 127 mm x 63,3 mm x 270 mm (B x H x T) Bild: TDK-Lambda
Anzeige
Netzteilserie | Mit 91 % Wirkungsgrad erlauben die Netzteile der Serie QM einen leisen Betrieb, der die Geräuschbelastung von Patienten und Personal reduziert.

Die QM-Netzteilserie wurde um ein 700 bis 1200 W Modell erweitert, das über eine BF-Klassifizierung (Body Floating) verfügt. Das Gerät liefert 1200 W bei 180-264 VAC Netzeingangsspannung und 700 W bei einem Weitbereichseingang von 90-264 V AC bei 47-440 Hz. Es ist mit zwölf Ausgängen mit Einzel- oder Dual-Ausgang – mit Nennspannungen zwischen 2,8 und 61,6 V – ausgestattet.

Neben den Leistungsmodulen für die Ausgänge wird optional ein Standby/Signal-Modul angeboten, das bis zu zwei Hilfsspannungen bereitstellt (5 und 12 V mit jeweils bis zu 2 beziehungsweise 1 A), das ein Ein/Aus-Schalten des Gerätes über ein Logik-Signal ermöglicht und ein AC-Good-Signal bereitstellt.

Die Module arbeiten bei Umgebungstemperaturen zwischen -20 und +70 °C, oberhalb von 50 °C mit einem Derating von 2,5 % Ausgangsleistung pro °C. Der Wirkungsgrad der QM-Netzteile von bis zu 91 % sorgt für geringere Verlustleistung, damit auch für weniger interne Abwärme. Das ermöglicht den Einsatz von Lüftern mit geringer Drehzahl, was wiederum die Geräuschbelästigung für Patienten und Betriebspersonal verringert. Zudem saugen die langsamer drehenden Lüfter weniger Staub und Schmutz in die Netzteile und erhöhen dadurch die Zuverlässigkeit der Geräte. Die QM-Netzteile sind zertifiziert gemäß IEC/EN/UL/CSA 60601-1, ANSI/AAMI ES 60601-1, IEC/EN/UL/CSA 60950-1. Ihr Design entspricht zudem IEC/EN61010-1, und die Geräte tragen das CE-Zeichen gemäß Niederspannungsrichtlinie und RoHS2-Richtlinie.

TDK-Lambda Germany, Achern

Tel. (07841) 666-240



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de