Fachmesse SPS

Auch im Jubiläumsjahr auf Erfolgskurs

SPS_Mesago_Mathias_Kutt.jpg
Die Messe SPS bildet mit dem neuen Namen Smart Production Solutions auch die digitale Seite der Automatisierungswelt ab (Bild: Mesago/ Mathias Kutt)
Anzeige
Fachmesse SPS | Rund 1650 Anbieter von Automatisierungstechnik aus aller Welt werden als Aussteller zur 30. Ausgabe der SPS in Nürnberg erwartet. Aktuelle Produkte und Lösungen, aber auch zukunftsweisende Technologien stehen im Fokus der Leistungsschau.

Die Top-Jahre haben sich deutlich eingetrübt“, so fasste Christian Wolf, Geschäftsführer des Automatisierers Hans Turck und Vorsitzender des Ausstellerbeirates der Messe SPS, auf der Vor-Pressekonferenz zur Nürnberger Automatisierungsmesse die aktuelle Konjunkturlage in der Industrie zusammen. Das beeinträchtigt die Branchenleitmesse der industriellen Automation aber nicht, wie der Veranstalter Mesago Messe Frankfurt betont: „Die Messe ist erfolgreich“, sagt Sylke Schulz-Metzner, Vice President SPS. Rund 1650 Anbieter aus dem Bereich der Automatisierungstechnik stellen vom 26. bis 28. November in 17 Hallen ihre Neuheiten vor.

SPS 2019 rückt Digitalisierung in den Fokus

In ihrem 30. Jahr rückt die Messe, die seit Anfang des Jahres den neuen Namen SPS – Smart Production Solutions trägt, den digitalen Wandel in den Fokus. Zahlreiche Aussteller zeigen vor Ort ihre Lösungsansätze, aber auch diverse Produkte und Applikationsbeispiele zur Digitalen Transformation. Auch IT-Anbieter sind vermehrt auf der SPS vertreten. Präsentationen von Themen wie Big Data, Cloud-Technologie, 5G und Künstliche Intelligenz sollen praxisbezogen in Gemeinschaftsaktionen und -demos mit Automatisierungsanbietern erfolgen. Themenbezogene Sonderschauflächen und Vorträge auf den Messeforen ergänzen das Produktangebot der Messe. In den Guided Tours können sich Fachbesucher auch in diesem Jahr einen kompakten Überblick zu den Themen Machine Learning und KI, Produkt- und Maschinensimulation, Industrial Security in der Fertigung, Cloud Ecosysteme und Predictive Maintenance verschaffen.

https://sps.mesago.com

Kontakt zum Veranstalter:
Mesago Messe Frankfurt GmbH
Rotebühlstr. 83–85
70178 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 619460
www.mesago.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de