Startseite » Medizin » News »

Wachstumsmarkt E-Health:Zwischen Gesundheits-Apps und Pflegerobotern

Messe ConhIT
Wachstumsmarkt E-Health:Zwischen Gesundheits-Apps und Pflegerobotern

Bild: Messe Berlin
Anzeige
Ob elektronische Patientenakte, Online-Video-Sprechstunde oder Dienstleistungen rund um das Thema „Papierloses Krankenhaus“: E-Health gewinnt global zunehmend an Bedeutung. Fachbesucher-Delegationen aus aller Welt haben daher ihren Besuch auf der Conhit – Connecting Healthcare IT angekündigt, die vom 25. bis 27. April in Berlin stattfindet. Die integrierte Gesamtveranstaltung mit Messe, Kongress, Akademie und Networking-Events wird vom Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) mit der Messe Berlin organisiert und hat sich mit zuletzt 450 Ausstellern und 9000 Besuchern zu Europas wichtigster Veranstaltung rund um IT im Gesundheitswesen entwickelt.

Speziell für das internationale Publikum organisiert Germany Trade & Invest (GTAI), die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundes, im Kongress eine International Networking Lounge. Dabei werden unter anderem die Möglichkeiten für E-Health-Anbieter in unterschiedlichen Märkten beleuchtet. Zudem stehen Themenführungen auf der Messe sowie Exkursionen in Krankenhäuser oder Forschungseinrichtungen sowie Workshops auf dem Programm. Die Conhit richtet sich an Entscheider in den IT-Abteilungen, im Management, der Medizin und Pflege sowie an Ärzte, Ärztenetze und Medizinische Versorgungszentren.
Bild: Messe Berlin
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de