Wissenschaftsjahr 2019

Mehrheit sagt Ja zu KI in der Medizin

Künstliche Intelligenz Konzept
Künstliche Intelligenz macht Zusammenhänge in großen Datenmengen erkennbar und soll für industrielle und andere Zwecke nutzbar gemacht werden (Bild: lassedesignen/Fotolia.com
Anzeige

Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung befürworten den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin, etwa in der Diagnostik: Dies hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des Wissenschaftsjahres 2019 – Künstliche Intelligenz ergeben. Während rund 23 % der Befragten sagen, dass sie einer ärztlichen Diagnose mehr vertrauen würden, wenn diese auf Unterstützung einer KI zurückgreift, sind 35 % der Meinung, dass ihr Vertrauen nicht beeinflusst wird. Bei der Bereitstellung anonymisierter Gesundheitsdaten sprechen sich 57 % grundlegend dafür aus, 30 % sind dagegen.

Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD).

www.wissenschaftsjahr.de

Interview mit Prof. Alena Buyx zu Ethik und KI in der Medizin

Künstliche Intelligenz für die Medizin muss ethisch gut gemacht sein


Mehr zum Thema Digitalisierung
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

 

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de