Startseite » Medizin » News »

Hand in Hand in die Zukunft: Ottobock kauft Bebionic von Steeper

Armprothetik
Hand in Hand in die Zukunft: Ottobock kauft Bebionic von Steeper

Bild: Ottobock
Anzeige
Ottobock hat sein Portfolio um eine multiartikulierte Hand erweitert. Bebionic heißt das Produkt, das ab sofort vom britischen Medizintechnikunternehmen RSL Steeper in die Ottobock-Produktpalette übergeht. Damit baut das Duderstädter Unternehmen seine Marktposition in der Armprothetik weiter aus. Zugleich bietet es sowohl dem Anwender als auch dem Techniker ein neues Segment.

Die Beweglichkeit mehrerer Finger spielt nicht nur aus emotionalen Gründen eine große Rolle bei Patienten. Vor allem auch im Hinblick auf die zunehmend digitale Arbeits- und Freizeitwelt haben sich die Bedürfnisse und Anforderungen der Menschen geändert, die auf eine Armprothese angewiesen sind. Bebionic wird den Angaben zufolge neben der Michelangelo-Hand ein weiteres Highlight in der Produktpalette darstellen. Während die Michelangelo-Hand sich durch kraftvolle Griffvarianten auszeichnet, liegt der Vorteil der Bebionic-Hand in der Vielfalt der Griffmuster, zum Beispiel in der Alleinstellung des Zeigefingers. Prothesenträgern wird dadurch die Bedienung von Smartphones und Tablet PCs erleichtert.
„Die Integration von Bebionic in unser Portfolio ist ein weiterer Schritt auf dem Weg in die technologische Zukunft“, sagt Prof. Hans Georg Näder, Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführender Gesellschafter der OttobockHealthcare GmbH.
Bild: Ottobock


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de