Startseite » Medizin » News »

Gehirnaktivität live verfolgen

Open-Source-Mikroskop
Gehirnaktivität live verfolgen

Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München und der Technischen Universität München (TUM) haben ein neuartiges Mikroskop entwickelt. Mit dem Neu-B-Tracker ist es möglich, neuronale Aktivitäten des Modellorganismus Zebrafisch zu beobachten, während dieser sich frei bewegt. So wird es möglich, natürliches Verhalten und zeitgleich die Aktivität der Nervenzellen im Gehirn live zu verfolgen.

Der Neu-B-Tracker ist mit zwei Kameras ausgestattet. Die eine verfolgt die unbeeinflusste Bewegung einer Zebrafischlarve, während die andere automatisch auf den durchsichtigen Kopf und damit das Gehirn gerichtet bleibt und Fluoreszenzbilder aufnimmt. Die Larve wird zusätzlich verschiedenen Umweltbedingungen ausgesetzt, die Reaktionen darauf werden sofort analysiert. Unter Zusatz von Stoffen, die etwa den Metabolismus beeinflussen, können dann die neuronalen Ereignisse im Gehirn in vivo beobachtet werden.

Der Neu-B-Tracker ist ein Open Source-Mikroskop: Unter www.neubtracker.org gibt es eine genaue Anleitung zum Nachbau.

www.helmholtz-muenchen.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 4
Ausgabe
4.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Theranostik in der Medizin

Wie theranostische Implantate und Systeme die Medizin verändern

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de