Startseite » Markt »

Qualitätssicherung im Fokus

Markt
Qualitätssicherung im Fokus

Die industrielle Qualitätssicherung steht im Fokus der Fachmesse Control in Stuttgart Bild: P. E. Schall
Anzeige
Vom 5. bis 8. Mai steht die Messe Stuttgart wieder im Zeichen der industriellen Qualitätssicherung: Rund 900 Anbieter stellen auf der 29. Control, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, ihr Leistungsspektrum vor. Sonderschauen, Technologieparks und Fachvorträge vermitteln das aktuelle Know-how.

900 Aussteller aus 30 Nationen stellen vom 5. bis 8. Mai auf der Control in der Messe Stuttgart ihr Leistungsspektrum vor. Als internationale Fachmesse für Qualitätssicherung führt die Control die internationalen Marktführer und innovativen Anbieter QS-relevanter Technologien, Produkte, Subsysteme sowie Komplettlösungen in Hard- und Software mit den Anwendern aus aller Welt zusammen. „Die Control steht für alle Belange der Qualitätssicherung und übernimmt damit – analog zur Querschnittsfunktion der QS in den Unternehmen – die anspruchsvolle Aufgabe, für alle QS-relevanten Unternehmensbereiche das passende Hard- und Software-Equipment präsentieren zu können“, sagt Projektleiterin Gitta Schlaak. Die Fachbesucher erhalten Einblicke in die Produktions- und Prüftechnik-Sphären der Zukunft. Dabei setzt die Control auf den Wissens- und Technologie-Transfer zwischen Forschung und Entwicklung sowie den Anwendern in der Industrie. Um diese Zielsetzung zu erreichen, arbeitet die Control mit den wegweisenden Institutionen der Branche zusammen. Dieses Know-how wird in Sonderschauen, Technologieparks und Fachvorträgen vermittelt. So ist die Fraunhofer-Allianz Vision mit der Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“ und dem Schwerpunktthema am Messestand „Industrielle Bildverarbeitung – Schlüsseltechnologie für Industrie“ vertreten. Beim Event-Forum „Technik verstehen und erleben“ des Fraunhofer IPA geht es um das Thema „Multisensorik in der Mess- und Prüftechnik“. Aufgrund seiner Bedeutung erhält der jährlich wachsende Bereich „Bildverarbeitung und Visionsysteme“ wieder einen eigenen Messeführer. Der Markt für Produkte und Lösungen der industriellen Bildverarbeitung wächst zurzeit vor allem in China und Asien: Immer mehr Anbieter von dort stellen sich auf der Control dem Weltmarkt vor. Veranstalter ist die P. E. Schall GmbH & Co. KG, Frickenhausen.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 6
Ausgabe
6.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Wiederaufbereitung von Medizinprodukten

Was erlaubt ist, was technisch möglich wäre und was die MDR dazu vorschreibt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de