Markt

Conhit macht IT mobil

Die Fachmesse Conhit ist das Branchenevent für IT im Gesundheitswesen Bild: Messe Berlin
Anzeige
Innovationen und aktuelle Themen rund um die IT im Gesundheitswesen stehen im Fokus der Fachmesse Conhit in Berlin. In einer „Mobile Health Zone“ werden erstmals mobile IT-Lösungen für das Gesundheitswesen vorgestellt.

Die Conhit, Branchenevent für IT im Gesundheitswesen, bleibt in der Erfolgsspur. Unter dem Motto „Connecting Healthcare-IT“ bietet der Bundesverband Gesundheits-IT vom 14. bis 16. April in Berlin zum 8. Mal eine Plattform für den fachlichen Austausch zwischen Anwendern, Industrie, Politik und Verbänden. Aktuelle Trends und Themen rund um den Einsatz innovativer IT-Lösungen zur Verbesserung der medizinischen Versorgungssituation spiegeln sich in der Industrieausstellung, beim Kongress und der Akademie sowie in Networking-Events wider. Thematisch steht die Conhit 2015 unter anderem im Zeichen des angekündigten E-Health-Gesetzes, das im Rahmen des Kongresses aus unterschiedlichen Perspektiven diskutiert wird. Daneben richtet sich das Augenmerk auf die stärker werdende Rolle des Patienten: Es bieten sich immer mehr Optionen zum Sammeln und Verwalten der eigenen Gesundheitsdaten, und es besteht der Wunsch, den Bürger stärker in seine Gesundheitsversorgung einzubeziehen. „Mit diesem Trend müssen wir uns auseinandersetzen und die Fragen zum Datenschutz, zur IT-Sicherheit und bezüglich Big Data diskutieren“, erklärt Prof. Dr. Paul Schmücker, der Präsident des Conhit-Kongresses. Ein weiterer Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Rolle der Klinik-IT vor dem Hintergrund der Herausforderungen im Krankenhausalltag. 2014 nutzten rund 6500 Besucher das Informationsangebot der Fachmesse mit 350 Industrieausstellern. Das internationale Interesse belegen die wachsenden Zahlen ausländischer Aussteller (23 % im Jahr 2014) und Fachbesucher (12 %). Dänemark, Österreich, die Niederlande und die Schweiz sind mit einem Länderpavillon vertreten. Neu ist eine „Mobile Health Zone“, wo mobile IT-Lösungen für das Gesundheitswesen vorgestellt werden. Am 15. April werden erstmalig die besten Gesundheits-Apps prämiert. Für Start-ups ist ein Barcamp geplant.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: KI in der Medizin

KI_Fotolia_177090077_metamorworks.jpg

Sehen intelligente Assistenzsysteme und ihre Algorithmen tatsächlich mehr als der Arzt?

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de