Startseite » Markt » Aus der Branche »

Industrieller 3D-Druck: Beratung für die additive Fertigung bei Rösler

Additive Fertigung
Rösler bietet Beratung zum Thema 3D-Druck

Rösler 3D-Druck Beratung
Das neu gegründete Unternehmen AM Solutions S.r.l. ist im italienischen Concorezzo ansässig
(Bild: Rösler Italiana)
Anzeige
Unter dem Dach von AM Solutions bündelt die Rösler Gruppe Aktivitäten rund um Additive Manufacturing. Dazu gehört auch die AM Solutions – 3D Printing Services mit Sitz in Concorezzo, Italien, die von der Konstruktion bis zum Postprocessing und der Qualitätskontrolle Unternehmen unterstützt und berät.

Additive Manufacturing etabliert sich in immer mehr Branchen als Fertigungsverfahren in der Serienproduktion. Auf diesen Trend reagierte AM Solutions: Der auf die additive Fertigung spezialisierte Geschäftsbereich der Rösler-Gruppe wuchs um das Unternehmen AM Solutions – 3D Printing Services. Es vereint Experten aus allen Bereichen der additiven Fertigung. So können Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Produkte durch AM mit einem kombinierbaren Lösungsangebot entlang der Produktionskette unterstützt werden.

Beratung von der Konstruktion bis zur Nachbearbeitung von Teilen aus dem 3D-Druck

Das Dienstleistungsspektrum von AM Solutions – 3D Printing Services mit Sitz im italienischen Concorezzo – beginnt mit seinen Unterstützungsmöglichkeiten bei der Konstruktion. Gestaltungsfreiheiten des 3D-Drucks sollen für die jeweilige Aufgabe bestmöglich genutzt werden. Die Experten unterstützen die Neukonstruktion von Komponenten, das Re-Design bestehender Bauteile für die additive Fertigung, eine Konstruktionsvalidierung oder auch Topologieoptimierung. Gedruckt werden die Bauteile aus verschiedenen Materialien mit aktueller Technologie. Für eventuell erforderliche mechanische Nachbearbeitung steht den Mitarbeitern von AM Solutions – 3D printing services eine entsprechende Maschinenausstattung zur Verfügung.

Für das Postprocessing und Oberflächenfinish der Teile kommen unterschiedlichste Technologien und Prozesse in Frage. Bereits in der Konstruktionsphase wird geprüft, ob sich kundenspezifische Anforderungen an die Oberflächengüte realisieren lassen oder eine konstruktive Anpassung erforderlich ist. Qualitätskontrollen gehören ebenfalls zum Portfolio.

Über das Unternehmen Rösler

Seit über 80 Jahren ist die Rösler Oberflächentechnik GmbH in Untermerzbach als inhabergeführtes Unternehmen im Bereich der Oberflächenbearbeitung tätig. Unter der Marke AM Solutions werden Lösungen und Dienstleistungen zum 3D-Druck angeboten. Das Trainingscenter Rösler Academy bietet praxisorientierte Seminare zu Gleitschliff- und Strahltechnik, Lean Management und Additive Manufacturing. Zur Rösler Gruppe gehören neben zwei deutschen Werken 15 Niederlassungen und circa 150 Handelsvertreter weltweit.


Kontakt:

Rösler Oberflächentechnik GmbH
Vorstadt 1
96190 Untermerzbach
Tel.:+49 (0)9533- 924-0
E-Mail: info@rosler.com
Website: www.rosler.com

Ebenfalls interessant

Nachbearbeitung beim 3D Druck – passend für Medizinprodukte

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de