Startseite » Markt » Aus der Branche »

Medica und Compamed 2021: Planungen für Präsenzmessen in vollem Gange

Medica 2021 und Compamed 2021
Planung als Präsenzmessen mit digitalen Zusatzangeboten in vollem Gange

www.medica-tradefair.com__
Die beiden Branchenmessen Medica und Compamed sollen im November wieder im Präsenzformat durchstarten (Bild: Messe Düsseldorf)
Vom 15. bis 18. November sollen in Düsseldorf die Medica und Compamed stattfinden – eng verzahnt mit digitalen Angeboten und Services. Wie die Messegesellschaft mitteilt, gehen die Planungen zu den beiden Veranstaltungen jetzt in die Hochphase.

Die maßgebenden Experten und Entscheider der Gesundheitswirtschaft bekennen sich in Vorfreude auf das Live-Erlebnis klar zu einer Teilnahme vor Ort“, teilt die Messe Düsseldorf mit. In einer aktuell durchgeführten Befragung, an der sich, laut Messeveranstalter, mehrere tausend internationale Besucher der Medizinmesse Medica und der Zuliefermesse Compamed aus früheren Jahren beteiligten, äußerten drei Viertel ihre konkrete Besuchsabsicht.

Aussteller und Verbände stehen hinter Präsenzveranstaltung

Die Medizintechnik-Industrie blicke demnach ebenso positiv gestimmt den Veranstaltungen entgegen. „Unsere Partner und die Branchenverbände stehen fest hinter den Messen und schätzen den hohen Wert von Präsenzveranstaltungen. Die Aussteller zeigen reges Interesse an einer Beteiligung und freuen sich nach vielen Monaten des ausschließlich digitalen Kontakts zu Geschäftspartnern und potenziellen Kunden auf das Wiedersehen und den Austausch mit allen wichtigen Entscheidungsträgern der Branche im realen Erlebnisraum Messe“, weiß Erhard Wienkamp, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, aus zahlreichen Gesprächen zu berichten.

Fachforen können auch online besucht werden

Die Aussteller werden zur Medica 2021 und Compamed 2021 ihr Angebot medizinischer Produkte, Geräte und Instrumente präsentieren, inklusive aller Phasen ihrer Entwicklung, Produktion und Vermarktung. Basierend auf den Erfahrungen mit den im November 2020 aus Sicherheitsgründen komplett virtuell durchgeführten Veranstaltungen sollen besonders stark nachgefragte Programmkomponenten nicht nur in Präsenz angeboten, sondern sind zugleich über ein einfach aufgebautes Ticketing für Teilnehmer online zugänglich und abrufbar sein. Das gilt zum Beispiel für die in die Themensegmente der Fachmesse integrierten Foren der Medica und der Compamed.

Weitere Informationen zu den Messen sowie zum Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Medica 2021 und Compamed 2021:

www.medica.de

www.compamed.de

Kontakt zum Veranstalter:
Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz
Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf
www.messe-duesseldorf.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Kaltes Plasma

Plasma in der Medizin: Was kaltes Atmosphärendruckplasma gegen Viren und Krebs leisten kann

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de