Digitalisierung

Ottobock verstärkt Marketing mit Digitalexpertin Jenny Fleischer

20200109_Ottobock_JennyFleischer.jpg
Jenny Fleischer führt bei Ottobock künftig die Abteilungen Portfoliomanagement, Marketing Intelligence, Market Access, Events & Exhibitions, Business Development, Digital Marketing sowie die Global Academy Bild: Ottobock
Anzeige
Der Orthopädietechnik-Spezialist Ottobock hat Digitalexpertin Jenny Fleischer als Vice President Marketing Excellence ins Unternehmen geholt. Sie soll künftig das Marketing digital, nachhaltig und auf Kunden und Anwender ausrichten.

Mit der Neubesetzung will die Ottobock SE & Co. KGaA, Belrin, den Marketingbereich fit machen für die Wachstumsstrategie des international tätigen Hersteller von Orthopädietechnik. Dabei ist vor allem Jenny Fleischers digitale Expertise gefragt. Sie wird in ihrer Rolle die Abteilungen Portfoliomanagement, Marketing Intelligence, Market Access, Events & Exhibitions, Business Development, Digital Marketing und die Global Academy führen.

Marketing stärkt digitale Kompetenz

Für das Unternehmen mit 58 Standorten weltweit gilt es, eine digitale Marketingstrategie zu entwickeln und diese lokal umzusetzen. „Der digitale Umbruch stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen und erfordert eine neue Denkweise, einen veränderten Marketingansatz und eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Bereichen. Ottobock bringt mit seiner starken Marke, den passionierten Mitarbeitern und einem ausgeprägten Pioniergeist die besten Voraussetzungen für einen nachhaltigen Wandel mit und geht ihn aktiv an“, sagt Jenny Fleischer. „Der Mensch steht bei Ottobock im Mittelpunkt. Ich setze meine Kompetenzen im Digitalmarketing, E-Commerce und New Work ein, um für Kunden und Anwender die besten Lösungen zu gestalten und unser Markenversprechen ‚Quality for life‘ einzulösen.“

Von Bayer Consumer Health zu Ottobock

Digitalexpertin Fleischer war zuletzt als Vice President and Global Head of Digital Excellence bei der Bayer Consumer Health AG in Basel tätig. Sie berichtet in ihrer Funktion als Vice President Marketing Excellence an CEO Philipp Schulte-Noelle, der nach dem Ausscheiden von Ralf Stuch als geschäftsführendem Direktor interimistisch die Führung des Bereichs Sales & Marketing übernommen hat.

Kontakt zum Unternehmen:
Ottobock SE & Co. KGaA
Prenzlauer Allee 242
10405 Berlin

www.ottobock.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de