EIT Digital Challenge 2019

Orthopädie Start-up Mecuris gewinnt

20191118_EIT_Mecuris_Digital_Challenge.jpg
Willem-Frederik Metzelaar, EIT Digital Accelerator (v. links), Manuel Opitz, CEO Mecuris, Giuseppe Oppedisano, Head of EIT Digital Challenge (Bild: EIT Digital)
Anzeige
EIT Digital 2019 | Das Münchner Medizintechnik Start-Up Mecuris gewinnt den renommierten europäischen Digitalwettbewerb in der Kategorie „Digital Wellbeing“.

Das Münchner Medizintechnik-Start-Up Mecuris GmbH hat den diesjährigen Tech-Gründerpreis des Innovationsnetzwerkes EIT Digital in der Kategorie „Digital Wellbeing“ gewonnen. Der Preis ist mit einem Preisgeld von 100 000 Euro dotiert. Dieser setzt sich aus 50 000 Euro in bar und einem Jahr lang Wachstumsunterstützung im Wert von weiteren 50 000Euro durch den EIT Digital Accelerator zusammen, ein europäisches Expertenteam im Bereich Wirtschaftsentwicklung und Fundraising. Ausgezeichnet werden die besten Deep Technology Start-Ups, die für Digitalisierung und Wirtschaftswachstum in Europa stehen.

Orthopädie im digitalen Zeitalter

Das Münchner Medizintechnikunternehmen Mecuris besteht seit 2016 und ist ein Vorreiter für Plattformökonomie und Digitalisierung in der Orthopädietechnik. Kernstück des Unternehmens ist eine digitale Werkstatt, die sogenannte Mecuris Solution Platform, die die Arbeit von Orthopädietechnikern ins digitale Zeitalter führt und Patienten, Orthopädietechniker und Fertigungsstätten für 3D-Druck optimal vernetzt. Ziel der gemeinsamen Arbeit sind maßgeschneiderte Prothesen und Orthesen aus dem 3D-Drucker, additiv, also Schicht für Schicht aus pulverförmigem Kunststoff, gefertigt. Diese individualisierten Hilfsmittel unterstützen das Persönlichkeitsgefühl des Trägers, dabei sind Funktion, Farbe und Form dank 3D-Druck keine Grenzen mehr gesetzt. Die so in der digitalen Werkstatt von Mecuris erstellten Produkte erfüllen höchste Sicherheitsstandards, erfüllen die CE-Kennzeichnung und ISO-Zertifizierung und werden von allen Krankenkassen in Deutschland erstattet.

EIT Digital Challenge

Die EIT Digital Challenge wird vom Europäischen Innovations- und Technologieinstitut (EIT) ausgerufen, einer Einrichtung der EU, die innovative Technologien in Europa stärken soll. Insgesamt 279 Start-Ups in der Wachstumsphase haben sich bei EIT Digital in den fünf Kategorien Digital Cities, Digital Industry, Digital Infrastructure, Digital Wellbeing und Digital Finance beworben. „Wir fühlen uns sehr geehrt, unter diesen starken Startup-Ideen ausgewählt worden zu sein und vor allem die Unterstützung dieser großen Gemeinschaft für internationales Fundraising zu gewinnen. Dies ermutigt uns, den digitalen Wandel in der Orthopädie- und Prothetikindustrie weiter voranzutreiben“, so Geschäftsführer Manuel Opitz.

Kontakt zum Unternehmen:
Mecuris GmbH
Lindwurmstr. 11
80337 München
Telefon: +49 (0)89 552623–86
www.mecuris.com

www.eitdigital.eu

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Standard OPC UA

OPC UA soll künftig die Automatisierung in der digitalen Fabrik vereinfachen

Messe Compamed

Compamed/Medica: Produkte und Trends

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de