Startseite » Markt » Aus der Branche »

Laser-Branche trifft sich zur Lasys in Stuttgart

Laser in der Materialbearbeitung
Messe Lasys zeigt neue Laser-Trends

LASYS_2018
Die Lasys 2022 wirft einen Blick auf Lasertechnologien in der Materialbearbeitung (Bild: Messe Stuttgart)
Die Lasys zeigt vom 21. bis 23. Juni das ganze Anwendungsspektrum des Lasers in der Materialbearbeitung – vom Trennen bis zum Fügen, vom Beschriften bis zum Reinigen. Die Messe findet in Stuttgart statt.

Nach vier Jahren Pause kehrt die Lasys zurück in die Stuttgarter Messehallen. Die Messe für Lasersysteme, Dienstleistungen, Verfahren und Werkstoffe präsentiert sich vom 21. bis 23. Juni in der Halle 4 als Plattform, um Entscheidungsträger aus den unterschiedlichen Branchen über neue Fertigungsverfahren zu informieren. „Wir freuen uns, mit der Lasys nach der langen Pause wieder zurück zu sein und gemeinsam mit der Branche an die letzte Ausgabe anzuknüpfen“, sagt Gunnar Mey, Direktor Messen & Events bei der Messe Stuttgart. „Gleichzeitig entwickeln wir die Lasys weiter und wollen auch in Zukunft eine Plattform für die neuesten Trends und Innovationen in der Laser-Materialbearbeitung bieten.“

Plattform für die Lasermaterialbearbeitung

Wer gezielt Projekte im Bereich der Lasermaterialbearbeitung anbahnen möchte, sei als Aussteller bei der Lasys in Stuttgart richtig aufgehoben. „Die hohe branchenübergreifende Qualität der Kontakte zu den Fachbesuchern spricht für sich und für eine Beteiligung an der etablierten anwendungsbezogenen Lasermesse“, erläutert Dr. Sven Breitung, Geschäftsführer der VDMA Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung.

Möglichkeit zum Wissenstransfer für internationales Publikum

Mit ihrem starken Fokus auf die DACH-Region und die angrenzenden Nachbarländer wie die Niederlande, Frankreich und Italien hat sich die Lasys als internationale Fachmesse etabliert. Die Fachbesucher kommen überwiegend aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilbau und der Optischen Industrie. Aber auch für die Medizintechnik-Branche finden sich spannende Trends und Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr Wissen: SLT und Fachforum Laser in Action

Besucher und Aussteller der Lasys profitieren zudem vom Wissenstransfer mit den Stuttgarter Lasertagen (SLT). Diese sollen am 21. und 22. Juni Forscher, Entwickler und Anwender in einem Kongress zusammenbringen. Die SLT werden vom Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW) der Universität Stuttgart veranstaltet. Neben den SLT hält das Fachforum „Lasers in Action“ für drei Tage praxisorientierte Vorträge direkt in der Messehalle bereit.

Weitere Informationen: www.messe-stuttgart.de/lasys/

Kontakt zum Veranstalter:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
www.messe-stuttgart.de



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Theranostik in der Medizin

Wie theranostische Implantate und Systeme die Medizin verändern

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de