Startseite » Markt » Aus der Branche »

Medtec Live: Aus Sicht der Veranstalter virtuell ein Erfolg

Virtuelle Messe
Medtec Live: Erwartungen der Veranstalter übertroffen

Anzeige
Ein Experiment, das Perspektiven für 2021 zeigen soll: Das war die virtuelle Version der Fachmesse Medtec Live, die vom 30.6. bis 2.7. stattfand und den Austausch auf einer digitalen Plattform ermöglichte. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden. Ab 2021 verantwortet die Nürnberg Messe das Event allein, Informa Markets steigt aus.

Erst den Zeitpunkt vom April auf den Sommer geschoben, dann vom physischen Treffen in Nürnberg umgezogen in den virtuellen Raum: Die Medizintechnik-Fachmesse Medtec Live 2020 hat, bedingt durch die Corona-Pandemie, einige Planänderungen durchlaufen. Mit der Zahl der Teilnehmer und deren Aktivitäten zeigten sich die Veranstalter aus Nürnberg zufrieden: Bereits zur Halbzeit hatten sich mehr als 2.500 Teilnehmer im System angemeldet, 15.000 Nachrichten waren über die Plattform ausgetauscht worden und 1.500 Videocalls gelaufen, 153 Aussteller aus 20 Ländern beteiligten sich an der Ausstellung.

Inhaltsverzeichnis

1. Medtec Live: Zahlen des virtuellen Events aus Sicht der Veranstalter positiv
2. Christopher Boss  übernimmt Leitung der Medtec Live
3. Medtech Summit und Medtec Live sollen Gelegenheit zu neuen Kontakten bieten
4. Vorträge und Sessions von Medtec Live und Medtech Summit online verfügbar
5. Medtec Live: Nürnberg Messe alleiniger Veranstalter
6. Abschied von Informa Markets

Medtec Live: Zahlen des virtuellen Events aus Sicht der Veranstalter positiv

„Die Zahlen übertreffen unsere Erwartungen“, sagte bereits zu diesem Zeitpunkt Christopher Boss, der im Juni von seinem Vorgänger Alexander Stein die Verantwortung für die Messe Medtec Live übernommen hatte. Nach Ablauf des dreitägigen Messezeitraums war die Zahl der angemeldeten Teilnehmer auf 3.000 gestiegen, und es wurden 42.000 verschickte Nachrichten sowie 3.000 geführte Video-Calls vom Veranstalter gemeldet. Rolf Keller, Geschäftsführer des veranstaltenden Unternehmens Medtec Live GmbH, spricht denn auch von einem echten internationalen Networking-Event und ist „hochzufrieden mit dem Verlauf“ der virtuellen Messe Medtec Live mit Medtech Summit.

Christopher Boss übernimmt Leitung der Medtec Live

Christopher Boss ist seit über vier Jahren für die Nürnberg Messe tätig und hat bislang die Messe Euroguss betreut. Alexander Stein, der die Medizintechnik-Fachmesse von Anfang an begleitet hatte, bleibt beim Messeveranstalter und wird in Nürnberg andere Aufgaben übernehmen.

Medtec Live Alexander Stein Christopher Boss
Alexander Stein (links) übergibt die Leitung der Medtec Live an seinen Nachfolger Christopher Boss (rechts)
(Bild: Nürnberg Messe)

Die  neue virtuelle Form der Messe in verhältnismäßig kurzer Zeit auf die Beine zu stellen, war laut Boss ein „Spurt“ und war auch als Experiment gedacht. „Wir haben schon mit der Entscheidung, die Messe vom April-Termin in den Sommer zu schieben, statt sie abzusagen, die Flucht nach vorn angetreten“, sagte Boss. Der Live-Termin sei wegen des Corona-bedingten Veranstaltungsverbots in Bayern nicht zu halten gewesen – aber da „die Branche eine Plattform wollte, um sich im Frühjahr auszutauschen“, sei die Entscheidung zugunsten der virtuellen Messe gefallen. Es gehe dabei um Wissensvermittlung, die in vier parallel laufenden Lifestreams von 160 Referenten im Rahmen der Messe Medtec Live und des Medtech Summit angeboten wurde, aber auch um das Knüpfen neuer Kontakte.

Medtech Summit und Medtec Live sollen Gelegenheit zu neuen Kontakten bieten

Laut Dr. Jörg Traub, seit April 2020 Projektleiter des Medtech Summit Congress & Partnering und in dieser Position Nachfolger von Dr. Matthias Schier, befindet sich auch die Medizintechnik-Branche wegen der Pandemie in einer schwierigen Situation. Einerseits gelte es, in großer Zahl Produkte zu liefern, die im Kampf gegen das Virus gebraucht werden – zum Teil trotz Schwierigkeiten mit der Lieferkette. Andererseits seien viele Unternehmen von Umsatzeinbrüchen betroffen, weil zum Beispiel zahlreiche verschiebbare Operationen nicht stattgefunden haben und daher auch weniger Medizinprodukte eingesetzt wurden.

Unter diesen Voraussetzungen seien neue Kontakte besonders wichtig, um Projekte zu initiieren. Das funktioniere, insbesondere im virtuellen Raum, aber nur „wenn jeder die Courage hat“ und auch eine gewisse Disziplin mitbringe – und die Beteiligten aktiv aufeinander zugingen.

Vorträge und Sessions von Medtec Live und Medtech Summit online verfügbar

Alle Vorträge und Sessions sind bis zum Start der kommenden Medtec Live in Kombination mit dem Medtech Summit online verfügbar. Interessenten können sich auf die Eventplattform aufschalten, vom dort gebündelten Wissen profitieren und sich mit anderen Teilnehmern vernetzen.

Für das Frühjahr 2021 ist Christopher Boss optimistisch, wieder eine Fachmesse Medtec Live vom 20. bis 22. April im gewohnten Format und mit physischer Präsenz durchführen zu können: „Wir brauchen auf jeden Fall den persönlichen Austausch.“ Doch die Erfahrungen mit dem virtuellen Angebot in diesem Jahr lieferten auch eine Basis, um 2021 das Messeangebot im Sinn einer „hybriden Messe“ zu ergänzen.

Medtec Live: Nürnberg Messe alleiniger Veranstalter

Mit dem Abschluss der diesjährigen Ausgabe der Medtec Live übernimmt die Nürnberg Messe die Gesamtverantwortung für die Veranstaltung. Das Messeunternehmen Informa Markets – das UBM Canon, den Veranstalter der Medtec Europe und ursprünglichen Partner bei der Medtec Live GmbH, im Sommer 2018 übernommen hatte – verlässt das Joint Venture, das für das Event Medtec Live 2018 von den zwei Messegesellschaften gemeinsam aus gegründet worden war.

Abschied von Informa Markets

„Ich bedanke mich ausdrücklich bei Informa Markets für die sehr gute Zusammenarbeit, das große Engagement und den Pioniergeist bei der Entwicklung der Erfolgsgeschichte Medtec Live“, so Rolf Keller. „Der Standort Nürnberg ist Erfolgsfaktor und Heimat der Medtec Live zugleich. So ist es nur konsequent, dass neben der operativen Umsetzung nun auch die konzeptionelle und strategische Ausrichtung zu 100 Prozent bei der Nürnberg Messe verortet sind.“


Kontakt zum Unternehmen:

Medtec Live GmbH
Messezentrum
D-90471 Nürnberg
Tel.: +49(0) 91- 8606-8544
Website: www.medteclive.com

Mehr über die Anfänge der Medtec Live

Medtec Live soll 2019 auf Platz Zwei in Europa starten

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Superkrankenhäuser in Skandinavien

Warum Skandinavien bei der Patientenversorgung auf Superkrankenhäuser setzt

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de