Startseite » Markt » Aus der Branche »

Hohe Anfrage nach Montage- und Prüfanlagen für Diagnostik-Produkte

Montage- und Prüftechnik
Hohe Anfrage nach Anlagen für Diagnostik-Produkte bei Teamtechnik

Teamtechnik Diagnostik Montage
Inbetriebnahme einer Montageanlage für Corona-Diagnostik-Produkte bei Teamtechnik
(Bild: Teamtechnik)
Anzeige
Die Nachfrage nach der Bereitstellung von Kapazitäten für Montage- und Prüfanlagen für Diagnostikprodukte bei Teamtechnik ist riesig. Aktuell wird eine komplexe Anlage für ein Corona-Diagnostikprodukt in Betrieb genommen.

„Wir erhalten Anfragen aus dem In- und Ausland“, berichtet Frank Hack, der als Managing Director den Bereich Medtech bei der Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH verantwortet. Der Automatisierungsexperte aus Freiberg/Neckar hat in den letzten Jahrzehnten einen starken Geschäftsbereich Medizintechnik aufgebaut. Ein Fokus liegt dabei auf POCT-Produkten, Schnelltests, die für eine patientennahe Labordiagnostik direkt in Klinik oder Praxis eingesetzt werden können. Derzeit werde die Machbarkeit der Anfragen überprüft, denn die Lieferfristen seien aufgrund des derzeitigen Bedarfs an Testprodukten extrem sportlich, so das Unternehmen.

Teamtechnik liefert teil- und vollautomatische Montagelösungen. Da Montage- und Prüftechnik, Software, Zuführung, Palettierer und Qualifizierung aus dem Unternehme kommen, wird Schnittstellensicherheit auf allen Ebenen realisiert.


Kontakt zum Unternehmen:

Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH
Planckstr. 40
71691 Freiberg/Neckar
Website: www.teamtechnik.com

Ebenfalls interessant

Teamtechnik wächst im Medizintechnik-Bereich

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2020
LESEN
ABO
Titelthema: 3D-Druck

Erfahrungen mit dem 3D-Druck von Medizinprodukten

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de