Startseite » Markt » Aus der Branche »

Neuer Termin für Messe EPHJ im September

Neuer Termin für Salon EPHJ 2021
Genfer Medtech-Fachmesse auf September verschoben

20210413_EPHJ21_verschoben.jpg
Neuer Termin für die Hochpräzisions-Messe in Genf: Die EPHJ soll im September stattfinden (Bild: Palexpo)
Anzeige
Da die eidgenössischen Corona-Richtlinien die Planung des Salon EPHJ im Juni aktuell nicht zulassen, haben die Organisatoren die Fachmesse für Hochpräzision frühzeitig auf September verschoben.

Bereits 2020 wurde der Salon EPHJ erst verschoben und musste schließlich ganz abgesagt werden. Nun soll sich die Hochpräzisionsindustrie, zu der auch Unternehmen der Medizintechnik-Branche gehören, am neuen Termin, vom 14. bis 17. September 2021, in Genf zur EPHJ The World of High Precision treffen. Rund 20 000 Fachbesucher und 800 Aussteller werden zur Fachmesse erwartet.

Wegen Corona: bis dato Messen in der Schweiz untersagt

Anfang März zeigten sich die Palexpo S.A. und Messedirektor Alexandre Catton, noch fest entschlossen, ihren „Beitrag zur Wiederankurbelung der industriellen Aktivität zu leisten“ und „alles in ihrer Macht Stehende tun, um die Ausgabe 2021 der Messe im kommenden Juni auszurichten.“ Die Hochpräzisionsindustrie könne nicht weiter im Lockdown verharren, hieß es weiter. Die Mehrheit der Aussteller habe deshalb ihre Anmeldung für die ursprünglich geplante Messe vom 8. bis 11. Juni schon bestätigt. Nun untersagen die eidgenössischen Richtlinien in der Corona-Pandemie bis dato die Durchführung von Messen und die Organisatoren der Messe sehen sich gezwungen, die EpHJ 2021 in den September zu verschieben.

Wichtiger Treffpunkt der Schweizer Medtech-Industrie

Neben der Uhrmacherei und der Mikrobearbeitung ist die EPHJ auch Treffpunkt für den Bereich Swiss Medical Technologies. Die Ausstellung führt Fachleute aus allen Bereichen der Hochpräzision zusammen, die auf der Suche nach Lösungen für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung ihrer Medizinprodukte sind.

Die Industrie der Medizintechnologien gehört zu den dynamischsten Wirtschaftszweigen der Schweiz. Sie den Angaben zufolge erwirtschaftet einen Umsatz von 13 Mrd. CHF, umfasst 3700 Großunternehmen, KMU und Start-ups und beschäftigt direkt oder indirekt etwa 100 000 Personen.

Kontakt zur Messe EPHJ:
Palexpo SA
CP 112
CH-1218 Le Grand-Saconnex
Tel. +41 (0)22 761 14 16
https://ephj.ch

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Titelthema: 5G in der Klinik

Digitalisierung im Gesundheitswesen: Was 5G in der Klinik leisten kann

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de