Startseite » Markt » Aus der Branche »

Medtec Live with T4M feiert Premiere in Stuttgart

Premiere in Stuttgart
Gelungener Start für Medtec Live with T4M

MedtecLIVE_with_T4M_2022
Endlich wieder Austausch vor Ort: Aussteller und Besucher nutzten die Gelegenheit zum Informieren und Netzwerken auf der Medtec Live with T4M in Stuttgart (Bild: Nürnberg Messe)
Nach drei Messetagen ging die Medtec Live with T4M mit über 430 Ausstellern zu Ende. Nach dem Zusammenschluss der beiden Frühjahrs-Messen war dies die Premierenveranstaltung in Stuttgart. 2023 trifft sich die Medizintechnikbranche in Nürnberg.

„Die Premiere der neu formierten Medtec Live with T4M war ein voller Erfolg“, zieht Christopher Boss, Executive Director Exhibitions der Nürnberg Messe GmbH Bilanz. Ziel war es, mit dem Zusammenschluss der Fachmessen Medtec Live und der T4M die wichtigen Medizintechnikregionen in Süddeutschland zu verbinden und eine Messe mit internationaler Strahlkraft zu schaffen. Über 430 Aussteller aus 23 Ländern Europas und der Welt waren vom 3. bis zum 5. Mai in Stuttgart vor Ort.

Stärke des Standorts Süddeutschland nutzen

Prof. Dr. Roland Fleck, Geschäftsführer der Nürnberg Messe GmbH, sagte auf der Abschlussveranstaltung: „Wir freuen uns über den Verlauf dieser Premiere. Es ist eine klare Bestätigung dafür, richtig entschieden zu haben, in Süddeutschland ein Angebot für die Industrie zu machen. Fast 200 Aussteller kommen aus der Region. Ein großer Schwerpunkt der Medtech-Industrie sitzt in Süddeutschland. Die Medtec Live with T4M demonstriert diese Stärke der Industrie in Süddeutschland.“ Neben Austausch und Wissensgewinn standen auch die Top-Themen der Branche in Diskussionen und einer Vielzahl von Sessions auf dem Programm: von Digitalisierung über Regulatory Affairs bis hin zu Produktion und Prozessen.

Reger Austausch – auch auf den Gemeinschaftsständen

Interesse zeigten die Besucher auch an den zahlreichen großen Gemeinschaftsstände, unter anderem des VDMA, VDWF, Swiss Medtech, MedicalMountains, Bayern Innovativ und Brainport Industries. Sie ermöglichten einen optimalen Austausch und sorgten für Vernetzung der Teilnehmer untereinander und in der Branche und boten Unternehmen die Möglichkeit im Rahmen der Gemeinschaftssbeteiligung an der Messe teilzunehmen. Niklas Kuczaty, Geschäftsführer VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik, zog eine zufriedene Bilanz: „Wir wollten eine Medtech-Messe im Süden, wo die Fertigungs- und Produktionstechnik im Vordergrund steht. Aus der Industrie heraus kann ich sagen: Wir haben das Zielbild erreicht. Den Neustart haben wir geschafft. Jetzt sind wir auf einem sehr, sehr guten Weg.“

Medtec Live with T4M 2023 findet in Nürnberg statt

Im kommenden Jahr 2023 findet die Medtec Live with T4M wieder gemeinsam mit dem internationalen Kongress Medtech Summit am Standort Nürnberg statt. Als Termin nennt der Veranstalter den 23. bis 25. Mai.

Kontakt zum Veranstalter:
Nürnberg Messe GmbH
Messezentrum
90471 Nürnberg
www.medteclive.com



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 2
Ausgabe
2.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Quantentechnologie in der Medizin

Quantensensoren ermöglichen Messungen an der Grenze des physikalisch Machbaren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de