Internationale Leitmesse

Die Zukunft der Bauteilreinigung

MED0519Nparts2cleanbg01.jpg
Die Parts2Clean präsentiert den Stand der Technik und die Trends in der industriellen Bauteilreinigung (Bild: Deutsche Messe)
Anzeige
Internationale Leitmesse | Die industrielle Teile- und Oberflächenreinigung steht vor neuen Herausforderungen. Wie diesen zu begegnen ist, zeigt die Parts2Clean in Stuttgart.

Globale Trends wie Miniaturisierung, Automatisierung oder Digitalisierung stellen die industrielle Bauteilreinigung vor neue Aufgaben. Lösungen bietet die Parts2Clean: Die 17. internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung findet vom 22. bis 24. Oktober in der Messe Stuttgart statt.

Aktuelle Themen sind zum einen veränderte und neue Herstellungstechnologien, wie der zunehmende Einsatz von Klebe-, Laserschweiß- und Beschichtungsprozessen sowie additiv gefertigte Bauteile. Zudem sind vermehrt Werkstücke aus neuen Werkstoffen und Materialkombinationen sowie komplette Baugruppen zu reinigen. Hinzu kommen strengere regulatorische Vorgaben wie die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR).

Diese Veränderungen stellen Unternehmen vor die Aufgabe, bestehende Prozesse unter die Lupe zu nehmen und eingefahrene Wege in Frage zu stellen. „Eine optimale Informationsplattform dafür ist die Parts2Clean“, sagt Olaf Daebler, Global Director Parts2Clean bei der Deutschen Messe AG Hannover.

Das Angebot ermöglicht Besuchern aus unterschiedlichsten Branchen wie der Medizintechnik oder der Fein- und Mikromechanik, sich gezielt zu informieren. Ein Bereich ist die Automatisierung der Reinigung inklusive des Teilehandlings. Immer wichtiger wird auch die intelligente Integration von Reinigungsprozessen in vernetzte Fertigungsumgebungen und Cloudlösungen. Abgerundet wird dieses Thema durch das Sonderformat „QS Rein 4.0“, in dessen Mittelpunkt die Zukunft der Prozessführung in der wässrigen Bauteilreinigung stehen wird.

Der Tendenz zur trockenen Reinigung trägt die Messe mit einem breiten Angebot Rechnung. Im gemeinsam mit der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik und dem Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) organisierten Fachforum geht es um die Prozess- und Kostenoptimierung, Qualitätssicherung sowie Best-Practice-Anwendungen und neue Entwicklungen.

www.parts2clean.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de