Geschäftsjahresabschluss

Carl Zeiss Meditec AG setzt Wachstumskurs fort

Bild: Carl Zeiss
Anzeige
Die Jenaer Carl Zeiss Meditec AG konnte im Geschäftsjahr 2015/16 weiteres Wachstum verbuchen. Am stärksten gewachsen ist die Region Asien/Pazifik (+19,5 %), während das Unternehmen in Amerika an Umsatz einbüßte. Insgesamt stieg der Umsatz um 4,6 % auf 1,08 Mrd. Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern entwickelte sich mit 154,3 Mio Euro (Vorjahr: 130,6 Mio. Euro) positiv. Zuwächse kamen aus beiden Geschäftseinheiten der Ophthalmologie. Die Strategic Business Unit (SBU) Ophthalmologische Systeme konnte den Umsatz um 7,5 % auf 421,2 Mio. Euro gegenüber 392 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum steigern. Hier entwickelte sich insbesondere das Geschäft mit Lasersystemen zur Sehschärfenkorrektur positiv. Die SBU Chirurgische Ophthalmologie steigerte den Umsatz um 4,3 % auf 370,7 Mio. Euro. Deutliche Zuwächse konnten erneut bei den Intraokularlinsen für die Behandlung des Grauen Stars erzielt werden. Gemäß der neuen Organisationsstruktur hätte die kombinierte SBU Ophthalmic Devices einen Umsatz von 791,9 Mio. Euro erreicht, was einem Wachstum von 6 % entspricht. Das Umsatzwachstum der SBU Microsurgery lag bei 1,3 %. Der Umsatz mit Operationsmikroskopen und Visualisierungslösungen erreichte 296,5 Mio. Euro gegenüber 292,8 Mio. Euro im Vorjahr.

Bild: Carl Zeiss
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: KI in der Medizin

KI_Fotolia_177090077_metamorworks.jpg

Sehen intelligente Assistenzsysteme und ihre Algorithmen tatsächlich mehr als der Arzt?

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de