FOTO:_Copyright_Volker_Lannert
Additive Manufacturing

Neue Stahlwerkstoffe für bessere Bauteile

In einem neuen Leitmarkt-Projekt sollen funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für das Additive Manufacturing entwickelt werden. Dabei geht es vor allem um Werkstoffe für das metallische......

mehr lesen
3D-Druck von Sensoren

Sensoren in 3D-gedruckte Teile einbetten

Alles in einem Schritt: Forscher arbeiten daran, in die additive Fertigung von komplexen Bauteilen Aktoren und Sensoren zu integrieren. Diese können in......

Additive Fertigung

Maschinen drucken Superlegierungen

Wissenschaftler entwickeln neue Methoden, durch die mehr Werkstoffe als bisher und auch Superlegierungen in der additiven Fertigung möglich sind. Das......

3D-Druck/Tissue Engineering

Knochen und Gefäße aus dem 3D-Drucker

Ein Forscherteam entwickelt und optimiert Biotinten, für die additive Fertigung: Sie variieren die Zusammensetzung des Biomaterials und ermöglichen......

3D-Druck

Sensor für Wasser ist beliebig formbar

Ein ausdruckbares Material, das als vielseitiger und robuster Wasserdetektor eingesetzt werden kann, hat ein spanisch-israelisches Forscherteam entwickelt.

In......

Biomedizinische Implantate

Das Ohr aus dem 3D-Drucker

Biomedizinische Implantate | Schweizer Forscher bestücken aus Holz gewonnene Nanocellulose mit zusätzlichen Fähigkeiten, um Implantate für......

Laserbasierter 3D-Druck

Bewegliche Mikrostrukturen

Mit laserbasiertem 3D-Druck lassen sich heute schon beliebige Strukturen im Mikrometermaßstab herstellen. Doch bisher sind diese starr. Wissenschaftler......

Plattformen für KMU

Roboter und 3D-Druck aus dem Internet

Über zwei neue Plattformen soll es künftig möglich sein, Roboter- und 3D-Drucklösungen im Internet zu bestellen. Damit könnten KMU in......

Additive Fertigung

Was zählt, ist nicht der 3D-Drucker

Nutzen des 3D-Drucks | Die Möglichkeiten der additiven Fertigung verleiten manchen zum Kauf eines Gerätes. Eine Matrix soll zeigen, ob sich das......

3D-Druck mit Materialmix

Elektromotor – komplett aus dem 3D-Drucker

3D-Multimaterialdruck | Elektrotechniker der TU Chemnitz haben gezeigt, dass sich ein Elektromotor aus den erforderlichen Werkstoffen Eisen, Kupfer und Keramik......

Additive Verfahren

Härtere Werkzeuge aus dem 3D-Drucker

Additive Verfahren ermöglichen komplexe Geometrien von Hartmetallwerkzeugen, sind bislang jedoch hinsichtlich Härte und Bauteilgröße......

3D-Druck

3D-Druck und Spritzguss kombiniert

Kombinationsverfahren | Wenn additive Fertigung mit dem Gießen von Werkstoffen verknüpft wird, kommt man schnell zu einem stabilen Produkt aus......

Rapid.Tech + FabCon 3.D

Neues Verfahren zum 3D-Metalldruck

Messen Rapid.Tech + FabCon 3.D | Beim Forum 3D Metal Printing werden im Rahmen der Rapid.Tech und Fabcon 3D in Erfurt am 6. Juni 2018 Technologieentwicklungen......

3D-Druck in der Medizin

Bald geht 3D-Druck jedes Unternehmen an

3D-Druck in der Medizin | Modelle für die OP-Planung, Bohrschablonen oder Implantate: Die Zahl der medizinischen Anwendungen, in denen 3D-Druck eine Rolle......

Werkstoffe für den 3D-Druck

Nichts geht mehr ohne 3D-Druck

Die additive Fertigung ist ein Kernthema der Konferenz Mat-X. Dort geht es um neue Materialien und die Perspektiven, die sich durch diese ergeben.

Ob......

Tissue Engineering

Regenerative Herzklappen nach Maß

Prothesen, die wachsen und sich regenerieren, sollen nun auch bei Herzfehlern helfen: Forscher setzen zum ersten Mal erfolgreich regenerative Herzklappen bei......

Additive Fertigung im All

Drucken in der Schwerelosigkeit

Forscher fertigen erstmals ein Werkzeug per 3-Druck in der Schwerelosigkeit. Ziel der Experimente ist es, zu zeigen, dass Astronauten auch auf einer......

Autonomer 3D-Scanner

Einfach einscannen und drucken

Ein neuartiges 3D-Scansystem in Kombination mit einer Ansichtenplanung macht es möglich, Gegenstände in kurzer Zeit einzuscannen, um dann zum......

3D-Druck

Qualität gleich beim Drucken sichern

Für die additive Fertigung gibt es bisher noch keine Normen. Das Fraunhofer IPA in Stuttgart hat jedoch ein System entwickelt, mit dem sich die......

3D-Druck von Stahl

Neue Legierung – bessere Qualität

Mit Hilfe eines speziellen 3D-Druckers ist es nun möglich, eine Stahl-Legierung zu verarbeiten, die eine außergewöhnlich hohe Schadenstoleranz......

Metamaterial mit Dreheffekt

Rotation auf Druck

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich schaffen Forscher ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet......

3D-gedruckte Minifabriken

Bakterien in der Tinte

Forscher entwickelten für den 3D-Druck eine biokompatible Tinte mit lebenden Bakterien. Damit lassen sich biologische Materialien herstellen, die......

Neuer Sonderforschungsbereich

Biofabrikation

Gewebemodelle aus dem Drucker: Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg erhält ab 2018 einen neuen Sonderforschungsbereich. In dessen......

3-D-Laser-Schmelzverfahren

Legierungen aus dem Laserdrucker

Neue Designer-Legierungen für die Luft- und Raumfahrt können künftig gezielt im 3-D-Laser-Schmelzverfahren (Additive Manufacturing) hergestellt......

3D-Mikrodruck

Sicherheit für Produkt, Pass und Geld

Statt auf gängige 2D-Strukturen, wie zum Beispiel Hologramme, setzen Forscher nun auf 3D-gedruckte fluoreszierende Mikrostrukturen als Sicherheitsmerkmal......

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: KI in der Medizin

KI_Fotolia_177090077_metamorworks.jpg

Sehen intelligente Assistenzsysteme und ihre Algorithmen tatsächlich mehr als der Arzt?

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de