Advertorial

Hygiene, Highspeed und Wirtschaftlichkeit

Montagemaschinen für Medical Devices von Contexo

Anzeige

Mehr denn je steht die Fertigung von Medizinprodukten unter wirtschaftlichem Druck. Neue Ideen sollen möglichst schnell in die Massenfertigung gehen. Gefragt sind Maschinenkonzepte, die effizient betrieben werden können. Ob CRC-Verschlüsse, Insulin-Dosen, Diagnostiksets oder keimfreie Primärverpackungen – die Contexo GmbH realisiert Reinraummaschinen für komplexe Medizinprodukte in hohen Stückzahlen.

Dabei kommen Platz sparende und hocheffiziente Maschinensysteme zum Einsatz mit standardisierten Modulen für Montieren, Siegeln, Stanzen, Schweißen und Prüfen. Sämtliche Laserapplikationen können flexibel integriert werden.

Um innovative Produkte in die Massenfertigung zu bringen, reichen konventionelle Konzepte häufig nicht mehr aus. Denn es geht um völlig neue Ideen und Methoden. Neu denken, gewohnte Bahnen verlassen und doch auf Bewährtem aufbauen – dafür steht der Hersteller. Neben spezifischem Fertigungs-Know-how steht das Contexo-Team den Kunden mit seiner ganzen Erfahrung und Wissen zur Verfügung. Gemeinsam wird die beste Lösung entwickelt. „Entwicklungspartnerschaft“ nennt das Geschäftsführer Matthias Müller. Bereits während der Entwicklungsphase stellt Contexo sicher, dass alle Module den aktuellen Zertifizierungsstandards entsprechen.

Der Kunde wird von Anfang an begleitet, um mit ihm die beste Automatisierungslösung zu verwirklichen. So wurde eine Maschine für CRC-Verschlüsse gefertigt, die 15 Produktvarianten mit 4 Komponenten bei einer jährlichen Ausbringungsmenge von 38 Mio. Teilen ermöglichte. Der 2-bahnige Rundtakter mit 4 Zuführstationen ist sowohl für Trocken- als auch Liquid-CRC-Verschlüsse geeignet. Der gesamte Fertigungsprozess wird zu 100 % kontrolliert. Denn gefordert sind zero Defects: die Endprodukte müssen fehlerfrei sein. Präzise Prozesse und Inline-Kontrollen stellen sicher, dass nur Gutteile auf den Markt kommen. jke

www.contexo-automation.de

Contexo GmbH
Herrenäckerstr. 7-9
D-73650 Winterbach
Fon:   +49(0)7181-606-114
a.frank@contexo-gmbh.de
www.contexo-gmbh.de
Geschäftsführer/Managing Director: Heide Müller, Jürgen Müller, Matthias Müller, Steffen Müller

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de