Copolymer-Kunststoffe

Zäher Werkstoff für komplexe Geometrien

Anzeige
Sabic Innovative Plastics, Bergen op Zoom, Niederlande, hat eine neue Copolymer- Technologie eingeführt: Die speziellen Copolymer-Kunststoffe vom Typ Lexan HFD sind fließfähig, ohne ihre Schlagzähigkeit zu verlieren, und bieten eine erhöhte Verformbarkeit, ohne dass der Schmelzfluss beeinträchtigt wird. Dadurch öffnen sich neue Designmöglichkeiten, besonders bei Schlüsselanwendungen, wo dünnwandige Teile, komplexe Geometrien und Produkte mit hoher Stoßfestigkeit benötigt werden, die sehr niedrigen Temperaturen standhalten können, ohne dass dabei Kompromisse hinsichtlich ihrer Klarheit eingegangen werden müssen. Lexan-HFD-Copolymer-Kunststoffe sind technisch so gestaltet, dass sie bei gleichem Molekulargewicht eine um 40 % höhere Fließrate als Standard-Lexan-Kunststoffe bieten und damit ihre mechanische Eigenschaften beibehalten. Die Fließfähigkeit soll Kunden die Möglichkeit bieten, Teile mit dünneren Wänden herzustellen, wie sie etwa für Gehäuse verschiedener Geräte benötigt werden, ohne dass damit das Risiko der Bildung von Rissen beim Entfernen aus der Form besteht. Zusätzlich werden dadurch Eigenspannungen zur Vermeidung von Doppelbrechungen bei optischen Anwendungen reduziert, wie sie etwa bei Kamera-Linsengehäusen auftreten. Auch Konstruktionen mit scharfen Ecken ohne Bruchgefahr sind möglich. Die hohe Fließfähigkeit gestattet auch höhere Verarbeitungsgeschwindigkeiten.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

 

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de