Startseite » Allgemein »

Wittmann wächst in Nordamerika

Spritzgießmaschinen
Wittmann wächst in Nordamerika

Anzeige
Die Wittmann-Gruppe vergrößert die Zentrale der US-Niederlassung Wittmann Battenfeld Inc. in Torrington, Connecticut. Es handelt sich um die zweite Erweiterung in Folge seit dem Neubau im Jahr 2000. Als Grund nennt der Hersteller von Robotern und Peripheriegeräten für die Kunststoffindustrie mit Sitz im niederösterreichischen Kottingbrunn ein unverändert starkes Wachstums in Nordamerika. Seit 2010 konnte Wittmann Battenfeld den Umsatz um 140 % ausbauen. Das Investitionsvolumen für einen Anbau von 1850 m² sowie die interne Vergrößerung der Büroflächen beläuft sich den Angaben zufolge auf 2,4 Mio. US-$ (1,8 Mio. Euro). Der Anbau von über 10 m Höhe soll es ermöglichen, auch größere Maschinen der Macro-Power-Serie bis 1500 t Schließkraft aufzunehmen sowie vermehrt die Inbetriebnahme von Gesamtanlagen zu realisieren. Wittmann Battenfeld produziert Spritzgießmaschinen und -anlagen für die Kunststoffindustrie. Das bestehende Gebäude konnte bereits für die Inbetriebnahme von Gesamtanlagen mit Maschinen aus den Serien Micro Power, Eco- Power, HM, TM und VM verwendet werden. Der Neubau soll im Januar 2014 bezugsfertig sein.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de