Kennzeichnung

Umfassende Expertise in der regelkonformen UDI-Markierung

Foba.jpg
Bild: Foba
Anzeige

Foba Laser Marking + Engraving, eine Marke der Alltec GmbH, Selmsdorf, unterstützt mit Hilfe ihrer kamerabasierten Markiersysteme die Medizinproduktehersteller: Die Laser-Markierstationen der M-Serie, ebenso wie die integrierbaren Faserlasersysteme, erfüllen hohe industrielle Standards der UDI-Markierung auf Titan, Edelstahl und medizinischen Kunststoffen. Der kamerabasierte Markierprozess, den das Unternehmen unter anderem auf der Medtec Europe vorstellt, umfasst die vorgelagerte Teileinspektion, die automatische Ausrichtung der Markierposition sowie das anschließende Auslesen der Markierergebnisse. Fehlmarkierungen können damit verhindert und die Wirtschaftlichkeit und Stabilität der Lasermarkierung entscheidend verbessert werden, teilt das Unternehmen mit. Christian Söhner, Global Vertical Manager Medical bei Foba, betont die Bedeutung der Zusammenarbeit mit den Zielmärkten, insbesondere der Medizintechnik. „Wir sind in engem Kontakt mit unseren Kunden, Herstellern chirurgischer und orthopädischer Produkte, und benannten Stellen und können dadurch unsere technischen Leistungen ständig weiterentwickeln.“

www.fobalaser.com
Auf der Medtec Europe: Halle 10, Stand F22



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Kreislaufwirtschaft

Pile_of_used_syringes,_everyday_drug_therapy

Weniger Plastik-Abfälle sind selbst bei Medizinprodukten machbar

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de