Startseite » Allgemein »

Serie kommt Bedarf an höherer Wattleistung entgegen

Stromversorgung
Serie kommt Bedarf an höherer Wattleistung entgegen

Anzeige
Bei der MSP-600-Serie handelt es sich um eingekapselte Stromversorgungen mit 600 W Gleich- und Wechselstrom und niedrigem Fehlerstrom von maximal 300 µA bei 264 VAC für medizintechnische Anwendungen. Als Nachfolgerin der Serien MSP-100, -200, -300 und -450 kommt die MSP-600 der zunehmenden Nachfrage nach Stromversorgungen mit hoher Wattleistung entgegen. Die Geräteserie entspricht internationalen medizinischen Sicherheitsstandards (MOOP-Level). Dank einer Leerlaufstromaufnahme von unter 0,8 W und einer EMV-Verträglichkeit der Klasse B eignen sich die Einheiten der MSP-600er-Serie für die Stromversorgung aller Arten umweltfreundlicher, medizinischer Geräte. Den Wirkungsgrad gibt der Anbieter mit 89 % an. Zudem verfügt die Serie über eine universelle Eingangsspannung für Wechselstrom von 85 bis 264 V sowie, je nach Bedarf, Ausgangsspannungen von 3,3 bis 48 V. Zur Luftkühlung lässt sich eine interne Gleichstromlüftung aktivieren, die einen Volllast-Betrieb bei Umgebungstemperaturen zwischen -40 und +50 °C oder – bei entsprechender Lastreduktion – von bis zu +70 °C ermöglicht. Die Geräte halten Eingangsspannungen von bis zu 300 VAC während 5 s stand, verfügen über eine Remote-Sense-Funktion, einen DC-OK-Signalausgang und lassen sich aus Distanz ein- und ausschalten. Auch die Lüftungssteuerung ist aus Distanz möglich. Die eingebaute, aktive Leistungsfaktorkorrektur gewährleistet laut Anbieter einen Leistungsfaktor von über 0,94.

Pewatron, Zürich/CH, Tel. +41 44 877 35 00
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 3
Ausgabe
3.2020
LESEN
ABO
Titelthema: Frugale Medizintechnik

Frugale Produktentwicklung in der Medizintechnik neu gedacht

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de