Prozessventil-Serie

Optional mit optischer Anzeige

Anzeige
Die AMD-Part-3R-Serie pneumatisch gesteuerter Ventile für chemische und hochreine Prozesse unterstützt als „All in one“- Modell verschiedene Spezifikationen. Mit der Serie führt der Anbieter das Konzept der Standardisierung fort. So arbeiten die Ventile in einem Druckbereich bis 5 bar und erlauben Fluidtemperaturen bis 120 °C. Kunden können wählen zwischen den Optionen: optische Anzeige, Sensor und Regler für den Aktuator. Erhältlich sind die Ventile mit Pillar- und F-Lock-Verschraubungen. Alle Modelle entsprechen den RoHS-Anforderungen.

Bibus, Neu-Ulm, Tel. (0731) 20769-0
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

 

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de