Startseite » Allgemein »

Nachhaltigkeit ist gewünscht

Allgemein Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist gewünscht

Packstoffe, Packmittel und Packhilfsmittel gehören zum Kernbereich der Messe Fachpack Bild: Nürnberg Messe
Fachpack 2016 | Über alle Entwicklungen aus dem Bereich Verpackung informiert die Messe im September in Nürnberg. Lösungen für Medizintechnik und Pharma werden in einer Sonderausstellung vorgestellt.

Wie sich Nachhaltigkeit im Verpackungsbereich ausprägt – ob beim Produkt, im Prozess oder beim Service –, ist eines der Themen auf der Messe Fachpack vom 27. bis 29. September in Nürnberg. Zuletzt tauschten sich hier gut 44 000 Fachbesucher mit 1565 Ausstellern über Produkte und Dienstleistungen der Verpackungsbranche aus. Die Maßnahmen zur Nachhaltigkeit betreffen die gesamte Wertschöpfungskette: Verpackungen werden recyclingfreundlich gestaltet, um Ressourcen zu schonen und Wertstoffe wieder verfügbar zu machen. Im Maschinenbau schafft die Digitalisierung die Basis, Energie zu sparen und den Materialverbrauch zu senken. Und in der Logistik werden Produkte nach dem Konzept der Kreislaufwirtschaft „Cradle-to-Cradle“ gestaltet, wie beispielsweise Paletten und Boxen aus recyceltem Kunststoff oder aus Wellpappe. Beim Verpackungsdruck wiederum spart die LED-UV-Technologie Energie im Vergleich zu herkömmlichen UV-Strahlern. Beispiele für Lösungen, die diesen Trends entsprechen, zeigen die Aussteller bei der Messe. Über Verpackungen für medizintechnische und pharmazeutische Anwendungen – für die die Nachfrage laut Messeveranstalter weiterhin im zweistelligen Bereich steigt – informiert eine Sonderausstellung in Halle 9, Stand 346 + 360.



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild medizin technik 4
Ausgabe
4.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Titelthema: Theranostik in der Medizin

Wie theranostische Implantate und Systeme die Medizin verändern

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de