Oberflächenmessgerät

Mit Kufen- oder Freiabtastung

Anzeige
Das Gerät MarSurf XR 1 ist laut Anbieter der Einstieg in die komfortable und zukunftsorientierte Oberflächenmesstechnik. Entsprechend der Messaufgabe kann der Messplatz mit Kufen- oder Freiabtastung konfiguriert werden. Somit bietet der Hersteller mit dem Messgerät in Kombination mit den Vorschubgeräten MarSurf RD 18 und MarSurf SD 26 zwei Messplatzvarianten für die einfache Rauheitsmessung. Beide Messsysteme werten die Messergebnisse mit der Software MarWin aus. Das gibt dem Anwender vielfältige Möglichkeiten, da Geräte und Software zusammen die Anforderungen an ein modernes PC-betriebenes Mess- und Auswertesystem erfüllen: internationale Normen, vielseitige Auswertungsmethoden, umfangreiche Dokumentation, große Speicherkapazität, Datenexport und -import sowie Vernetzung mit anderen Systemen.

Für eine Rauheits- oder Welligkeitsmessung genügen ein einfacher All-In-One-Rechner sowie das passende Vorschubgerät – auch Laptops oder Industrie-PCs können eingesetzt werden. Die Bluetooth-Technologie bietet dabei einen besonderen Grad an Freiheit: Neben der Kabelverbindung zwischen Vorschubgerät und Auswerteeinheit funktioniert die Verbindung auch kabellos. Damit ist der Anwender wesentlich flexibler – beispielsweise bei großen Werkstücken.
Mahr, Göttingen, Tel. (0551) 7073-0
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelthema: Mobilfunkstandard 5G

 

Was ein 5G-Netz in Krankenhaus und Produktion leisten könnte

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

medicine&technology

Die englische Ausgabe finden Sie hier als PDF.

Sie erscheint 2 Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Webinare aller unserer Industrieseiten

Aktuelles Webinar

Multiphysik-Simulation

Medizintechnik: Multiphysik-Simulation

Whitepaper

Whitepaper aller unserer Industrieseiten

Kalender

Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de