Drehmaschinen: Neues aus dem Hause Müga Flaggschiff für simultanes Bearbeiten - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Drehmaschinen: Neues aus dem Hause Müga

Flaggschiff für simultanes Bearbeiten

Anzeige
Innovation gepaart mit einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis – dafür sollen die neuen CNC-Drehmaschinen des Schwenninger Unternehmens Müga stehen.

Die Senkrechtbettmaschinen der T-Reihe runden das CNC-Drehmaschinenprogramm der Müga Werkzeugmaschinen GmbH nach oben ab. „Mit der T-Reihe bauen wir unser Bearbeitungsspektrum weiter aus und bieten eine exzellente Maschine für unterschiedliche Werkstücke mit einem besonders günstigen Preis-Leistungsverhältnis“, erklärt Geschäftsführer Helmut Müller.

Wie schon bei den vorherigen Baureihen übernimmt ein Linearsystem mit Y-Achse die Funktionen des Werkzeugrevolvers. Wie das Unternehmen mitteilt, erhöhen die großzügig dimensionierten Präzisions-Linearführungen die Steifigkeit und Genauigkeit der Maschinen und steigern ihre Spannleistung.
Als Flaggschiff der Maschinenreihe gilt die Müga-Turn TT-42. Durch ihre Ausstattung mit Gegenspindel nimmt sie Kurs auf ganz neue Mechanismen, die das simultane Bearbeiten an Vorder- und Rückseite der Werkstücke ermöglichen. Auf diese Weise lasse sich die Bearbeitungszeit nahezu halbieren.
Mit insgesamt 29 Werkzeugplätzen ist die TT-42 sehr flexibel. Ihre Ausstattung integriert zwölf angetriebene Werkzeuge, womit sich auch komplexe Dreh-Frästeile in nur einem Durchgang bearbeiten lassen.
Auch das Design der Müga-Turn wurde mit Einführung der T-Reihe modernisiert. Die neue Maschinengeneration bekam eine Art Facelifting mit runden Formen und einem verbesserten Türmechanismus.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

medicine&technology

 

Die englische Ausgabe, hier als PDF.

Erscheint zwei Mal im Jahr mit europaweiter Verbreitung.

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de