B.Braun Dr. Joachim Schulz ab August Mitglied im B.Braun-Vorstand - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

B.Braun

Dr. Joachim Schulz ab August Mitglied im B.Braun-Vorstand

20170731_BBraun_Schulz.jpg
Bild: B. Braun Melsungen
Anzeige

Der Aufsichtsrat der B. Braun Melsungen AG hat Dr. Joachim Schulz als Ordentliches Mitglied in den Vorstand der B. Braun Melsungen AG gewählt. Er wird ab dem 1. August die Sparte Aesculap im Vorstand verantworten.

Dr. Schulz (61), seit April diesen Jahres Vorstandsvorsitzender der Aesculap AG, studierte an der RWTH Aachen Maschinenbau und Luftfahrt. Nach seiner Promotion 1988 kam er zu Aesculap nach Tuttlingen. Es folgte ein mehrjähriger Aufenthalt bei der englischen B. Braun-Tochter in Sheffield, UK, als Leiter der dortigen Produktionsstätten. Im März 2008 wurde er zum Mitglied des Vorstands der Aesculap AG bestellt, verantwortlich für die Bereiche Produktion, Strategischer Einkauf & Supply Chain Management sowie Logistik.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de