Messe fürs Herz jeder Industrieproduktion - medizin&technik - Ingenieurwissen für die Medizintechnik

Fertigung

Messe fürs Herz jeder Industrieproduktion

Mess-_und_Prüftechnik,_Qualitätssicherung_
Die EMO Hannover präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder als wichtigster internationaler Treffpunkt für die Fertigungstechnik weltweit Bild: Deutsche Messe
Anzeige
EMO Hannover | Nach vierjähriger Pause öffnet die Weltleitmesse für die Metallbearbeitung vom 18. bis 23. September ihre Tore wieder in Hannover.

„Die EMO Hannover 2017 wird das Highlight des Jahres für die Metallbearbeitung“, freute sich Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer beim EMO-Veranstalter VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) bereits Anfang des Jahres. Nun steht das Branchenhighlight der Fertigungstechnik vor der Tür: Vom 18. bis 23. September 2017 präsentieren internationale Hersteller in Hannover ihre Lösungen für eine intelligente Produktion.

Die Weltleitmesse der Metallbearbeitung zeigt die gesamte Bandbreite moderner Metallbearbeitungstechnik, die das Herz jeder Industrieproduktion ist. Vorgestellt werden Maschinen plus effiziente technische Lösungen, Produkt begleitende Dienstleistungen, Nachhaltigkeit in der Produktion.

Der Schwerpunkt der EMO Hannover liegt bei spanenden und umformenden Werkzeugmaschinen, Fertigungssystemen, Präzisionswerkzeugen, automatisiertem Materialfluss, Computertechnologie, Industrieelektronik und Zubehör. Anfang Juni 2017 hatten sich bereits über 2050 Firmen aus 45 Ländern angemeldet. Allein aus Europa sind es über 1400 Aussteller. Der Anteil asiatischer Teilnehmer erhöhte sich von 21 auf 25 %. Zur EMO Hannover 2013 zogen über 2130 Aussteller rund 143 000 Fachbesucher aus über 100 Ländern an. Die Fachbesucher der EMO kommen aus allen wichtigen Industriebranchen, wie Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie und ihren Zulieferern, Luft- und Raumfahrttechnik, Feinmechanik und Optik, Medizintechnik, Werkzeug- und Formenbau, Stahl- und Leichtbau. Als Innovationsforum und Trendsetter präsentiert die EMO Hannover 2017 darüber hinaus auch ein breites Rahmenprogramm zu wirtschaftlichen und technischen Themen. Stichworte sind unter anderem Industrie 4.0 und die Produktion von morgen.

www.emo-hannover.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Messe Compamed

Neue Trends und Produkte von der Messe für die medizinische Zuliefererbranche

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de