Markt - Aus der Branche - medizin&technik

Aus der Branche

image_description
Geschäftsmodell für Medizinprodukte

Sichere Mikrolizenzierung mit Hardware-Key

Lasern mit Pay-per-Pulse | In die Lasergeräte von Syneron Candela ist ein lizenzgesteuertes „Pay-per-Pulse“-Modell integriert. Der Hersteller setzt damit auf ein neues Geschäftsmodell, mit dem der Nutzer keine Investitionskosten hat und jedem Patienten per...

Digitale Markenführung für Hersteller von Medizinprodukten

Digitales Branding für Hersteller

Digitale Markenführung I Für Produzenten von Medizintechnik gilt im Internet genauso wie für Unternehmen anderer Branchen, dass ihre digitale...

Anzeige
Akquisition

Fresenius wächst durch Zukäufe

Akquisition I Mit zwei Übernahmen erweitert Fresenius sein Generika-Kerngeschäft – und erhält Zugang zu neuen Wachstumsmärkten. Den...

Additive Fertigung

Prothese nach Maß

Rapid.Tech + Fab.Con I Die additive Fertigung ist in der Medizintechnik weiter auf dem Vormarsch. Ein Fachforum in Erfurt beleuchtet am 20. Juni die...

Anzeige
IT-Standards

Sylvia Thun übernimmt Vorsitz von Sitig

Sylvia Thun, Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologie im Gesundheitswesen an der Hochschule Niederrhein in Krefeld, ist Vorsitzende des...

Kooperation

Siemens bringt neue Technik nach Chile

Kooperation | Der Krankenhausverbund Bupa Chile und Siemens Healthineers wollen gemeinsam neueste Medizintechnik und Services nach Chile bringen. Dazu haben...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Alle Webinare & Webcasts

Hier finden sie alle Webinare unserer Industrieseiten

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Kalender

Aktuelle Termine für die Medizintechnik-Branche

Medtech meets Quality

Das Forum für Qualitätssicherung in der Medizintechnik

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de